Zentren

Klinik für Gastroenterologie, gastrointestinale Onkologie und Endokrinologie

Endoskopie & Sonografie

In unserem Zentrum für interventionelle Endoskopie und Sonografie (ZEuS) bieten wir Diagnostik und Therapie auf höchstem Niveau an.

Leberzentrum Göttingen

Wir behandeln Patientinnen und Patienten mit häufigen und seltenen Lebererkrankungen sowie komplexen Verläufen und Lebertumoren.

Viszeralonkologisches Zentrum

Mit ihrer Expertise für gastrointestinale Tumore ist die Klinik für Gastroenterologie, gastrointestinale Onkologie und Endokrinologie integriert in das Universitätskrebszentrum (G-CCC). Das G-CCC ist als onkologisches Zentrum nach den Kriterien der Deutschen Krebsgesellschaft aufgebaut und zertifiziert.

Im Rahmen dieses Verbundes behandeln wir Patient*innen mit Tumorerkrankungen des Verdauungstraktes unter speziell qualitätsgesicherten Gesichtspunkten, die im viszeralonkologischen Zentrum von der Deutschen Krebsgesellschaft 2017 zertifiziert wurden. Dazu gehören unser Darmkrebszentrum und unser Pankreaskarzinomzentrum.

2 Ärzte besprechen den Befund einer Sonografie-Aufnahme.

Pankreaskarzinomzentrum

Hier erfolgt eine multimodale Behandlung und eine umfassende molekulare Charakterisierung des Tumors.

Ärzte der Klinik für Gastroenterologie, gastrointestinale Onkologie und Endokrinologie besprechen die Befunde und Therapien der Patienten.

Darmkrebszentrum

Wir kümmern uns vor allem um Patient*innen mit fortgeschrittenen Tumorerkrankungen, die multimodale Therapien benötigen.

Folgen Sie uns